Büro: 0 97 29 - 90 99 5 26
Fax: 0 97 29 -  90 99 5 27
Mobil:   01 72 - 46 49 0 62

eMail: service@elektro-thoma.de


Elektro Thoma - Inh. Peter Thoma - Sportplatzstrasse 11 - 97508 Grettstadt

Informatives / Referenzen

Ausstattungswerte und ihre Anforderungen

In der Richtlinie RAL-RG 678 sind für Wohngebäude drei Ausstattungsstufen abgesteckt. Dabei steht ein Stern für die Mindestausstat­tung, zwei Sterne (✶✶) stehen für die Standardausstattung oder drei Sterne (✶✶✶) für die komfortabelste Variante. Zu diesen drei Stufen kommen jeweils drei Plus-Ausstattungswerte hinzu, die den folgenden Funktionsbereichen zugeord­net sind:

  • Schalten und Dimmen
  • schaltbare Steckdosen, geschaltete Geräte und Energie-Management
  • Sonnenschutz
  • Lüften, Kühlen, Heizen und
  • Sicherheit.

Diese Funktionsbereiche werden in den drei Plus-Ausstattungsvarianten entweder vorbereitet oder sogleich umgesetzt. So ergeben sich insgesamt sechs Ausstattungsvarianten:

  • 1 (✶)
    Mindestausstattung nach DIN 18015-2, die Grundbedürfnisse an die Elektroinstallation werden abgedeckt. Für die Küche werden beispielsweise fünf Steckdosen und zwei Beleuchtungsanschlüsse empfohlen.
  • 1 (✶) plus
    Mindestausstattung wie 1 (✶), zusätzlich müssen sämtliche Funktionsbereiche Voraussetzungen für die Installation von Leerrohren vorweisen.
  • 2 (✶✶)
    Standardausstattung, der An­schluss und die Nutzung aller gewöhnlichen Elektrogeräte muss gewährleistet sein. Installationsrohre und -dosen sind vorhanden und lassen sich flexibel erweitern.
  • 2 (✶✶) plus
    Standardausstattung wie 2 (✶✶), zudem müssen alle Funktionsbereiche – etwa durch Installationsrohre – vorbereitet sein. Einen Funktionsbereich gilt es dabei umzusetzen.
  • 3 (✶✶✶)
    Komfortausstattung für Nutzer mit gehobenen Ansprüchen. Vorgesehen sind in dieser Variante zum Beispiel TV- oder Telefonanschlüsse für das Bad.
  • 3 (✶✶✶) plus
    Komfortausstattung wie 3 (✶✶✶), zusätzlich müssen alle Funktionsbereiche vorbereitet sein. Mindestens zwei Funktionsbereiche müssen umgesetzt sein.


Eine konkrete Auflistung empfohlener Steckdosen, Schalter, Kommunikationsanschlüsse sowie weitere Details finden Sie in der Broschüre der HEA.

 




Referenzen

Eine kleine Auswahl unserer anstehenden und durchgeführten Leistungen:

anstehende Projekte für das Jahr 2019

  • 6 Doppelhaushälften in Schweinfurt/Bergl (Neubau)
    Ausstattung 2+
  • Penthousewohnung in Würzburg (Neubau)
    Ausstattung 3+
  • 2 Winkelbungalows in Oberwerrn (Neubau)
    Ausstattung 3+
  • Einfamilienhaus in Grettstadt (Neubau)
    Ausstattung 2+
  • Eigentumswohnung in Schweinfurt/Hochfeld (Renovierung)
    Ausstattung 2+
  • Reihenhaus in Niederwerrn (Renovierung)
    Ausstattung 2+